Der Verein

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Januar 2014 haben Eltern, die ihren behinderten Kindern eine gute Zukunftsperspektive bieten möchten, gemeinsam mit Menschen, die sich für die Belange von Menschen mit Handicap engagieren, den gemeinnützigen Verein Inklusion e.V. gegründet. Inklusion ist eine große gesellschaftliche Herausforderung; sie sieht den behinderten Menschen als selbstverständlichen Teil einer vielfältigen Gesellschaft an. Der Leuchtturm steht dafür, dass unsere inklusiven Projekte eine Ausstrahlung haben und Orientierung geben sollen.

Die Gründungmitglieder, vordere Reihe von links: Winfried Döring, Dominik Theisen, Rolf Daken. – Mittlere Reihe von links: Manfred Kaune, Renate Griese, Karin Kaune, Ingrid Ley, Wilfried Frings. – Hintere Reihe von links: Wolfgang Griese, Roswitha Spinrath, Sigrid Hülsemann-Dumbeck, Hans-Peter Spinrath.

 

Mehr Informationen zum Verein:
Das Grußwort des Vorsitzenden
Inklusion – Mitten drin!
Unsere Ziele
Der Vorstand
Die Satzung
Datenschutz